Home

Herzlich Willkommen!

「初心忘るべからず」 - 世阿弥 [花鏡]
„Man darf seine ursprüng­liche Absicht nicht vergessen.” - Zeami (1363—1443) in „Kakyô”

Ich begrüße ganz herz­lich all jene, die absicht­lich diese Seite aufge­rufen haben, ebenso wie jene, die sich eher zufällig hierher „verirrt” haben. Beides freut mich glei­cher­maßen.

Was möchte ich mit diesen Seiten gegen­wärtig und zukünftig bezwe­cken? Sie stellen ein kleines Fenster zu „meinem akade­mi­schen Elfen­bein­turm” dar. Augen­blick­lich können sie nicht mehr leisten, als einen kleinen Über­blick über mein Profil als Japa­no­loge zu geben. Eine Zusam­men­stel­lung von Blog­bei­trägen, in denen ich auf Themen eingehe, die japa­no­lo­gisch und forschungs- bzw. hoch­schul­po­li­tisch mit meiner Arbeit in Zusam­men­hang stehen, und eine Über­sicht über Verän­de­rungen auf meinen Inter­net­seiten können Sie unter dem Menü­punkt „Neues /​ Blog” finden. Im „Archiv” finden Sie eine Über­sicht aller bisher erschienen Beiträge. Neben einer kurzen Beschrei­bung meines akade­mi­schen und beruf­li­chen Werde­ganges beinhaltet das Angebot eine Über­sicht über meine Publi­ka­tionen, meine bishe­rigen und gegen­wärtig laufenden Forschungs­vor­haben, gehal­tene Vorträge und meine Lehr­ver­an­stal­tungen.

Wenn Sie den RSS-​Feed zu dieser Seite abon­nieren möchten, finden Sie dazu hier und oben im Menü einen Link.

Sehen Sie sich also bitte ein wenig um. Für Rück­fragen, Anre­gungen und einen ersten Kontakt stehe ich Ihnen selbst­ver­ständ­lich gerne zur Verfü­gung.

Ich bedanke mich herz­lich für Ihr Inter­esse.

Ihr Maik Hendrik Sprotte