Publikation: Japan und die Erste Russische Revolution (1905)

Gerade erreichte mich vom Verlag Slavica Publishers in den USA, einem der führenden Verlage für Publi­ka­tionen aus dem Bereich der osteu­ro­päi­schen Geschichte, die Nach­richt, daß ein Aufsatz­band zur Ersten Russi­schen Revo­lu­tion (1905), in dem sich ein Aufsatz von mir findet, druck­frisch ausge­lie­fert wurde:

Sprotte, Maik Hendrik (2013): The Con­quest of Bread: Early Japa­nese Socia­lism and the Rus­sian Revo­lu­tion of 1905 as an Inspi­ra­tion.“ In: Fischer von Wei­kers­thal, Felicitas/​ Grü­ner, Frank/​ Hoh­ler, Susanne/​ Sche­de­wie, Franziska/​ Utz, Raphael (Hg.): The Rus­sian Revo­lu­tion of 1905 in Trans­cul­tu­ral Per­spec­tive. Iden­ti­ties, Peri­phe­ries, and the Flow of Ideas. Bloo­m­ing­ton, IN.: Sla­vica Publis­hers, S. 325—337.

Homepage mit neuem Design

Meine Inter­net­prä­senz hat ein neues Design. Ich ver­su­che mit einer Neu­ge­stal­tung mei­ner Inter­net­prä­senz der Ent­wick­lung Rech­nung zu tra­gen, daß sich das Ver­hal­ten bei der Nut­zung des Inter­nets — hier vor allem bezüg­lich der zuneh­men­den Ver­brei­tung von Tablet-​PC und Han­dys — stark ver­än­dert. Auch wenn sicher noch eine Fein­jus­tie­rung mei­ner Sei­ten erfor­der­lich sein dürfte, hoffe ich, durch das neue Erschei­nungs­bild mei­nes Inter­net­pro­fils die­sen Ent­wick­lun­gen durch ein „respon­sive design“ zu entspre­chen.

Bibliographie zur hist. Japanforschung: 1200 Datensätze

Die „Biblio­gra­phie zur histo­ri­schen Japan­for­schung” verzeichnet inzwi­schen mehr als 1200 Daten­sätze biblio­gra­phi­scher Angaben deutsch­spra­chiger Publi­ka­tionen zur japa­ni­schen Geschichte. Auf der Seite der Biblio­gra­phie im Internet steht ein Melde­for­mular für Publi­ka­tionen zur Verfü­gung, deren biblio­gra­phi­sche Angaben wir gerne einar­beiten. Bei Meldungen bitten wir die auf der Start­seite der Biblio­gra­phie genannten Hinweise zur Aufnahme von Titeln zu beachten.