Kolloquium1

Kolloquium am Internationalen Graduiertenkolleg:

(gemeinsam mit Prof. Dr. Manfred Hett­ling, Institut für Geschichte)

Neben Vorträgen einzelner Kolle­gia­tinnen und Kolle­giaten zu ihren Promo­ti­ons­vor­haben lasen und disku­tierten wir im Rahmen des thema­ti­schen Schwer­punktes dieses Semes­ters „Die Semantik der Bürger­ge­sell­schaft” das Buch:

Ishida Takeshi (2008): Die Entde­ckung der Gesell­schaft. Zur Entwick­lung der Sozi­al­wis­sen­schaften in Japan. Heraus­ge­geben und über­setzt von W. Seifert. Frank­furt a.M.: edition suhr­kamp.

(Winter­se­mester 2008/​09)

Zurück zur Übersicht meiner Lehrveranstaltungen