medien03

„Spaß an Mangas allein genügt nicht. Am Zentrum für Ostasi­en­wis­sen­schaften forschen Sino­logen, Japa­no­logen und ostasia­ti­sche Kunst­his­to­riker gemeinsam.” In: Rhein-​Neckar-​Zeitung (RNZ) (Inter­view durch Inge­borg Salomon, gemeinsam mit Prof. Dr. Barbara Mittler (Institut für Sino­logie, Univer­sität Heidel­berg), erschienen am 21.10.2005.

Zurück zur Publikationsübersicht