beendete Projekte

Beendete Projekte:

  • Egon Bahrs Japan‐Besuch 1969: ein Moment des japa­ni­schen „nuclear hedging“.
  • Über­set­zung: NISHIKAWA Masao (1999): Der Ers­te Welt­krieg und die Sozia­lis­ten. Aus dem Japa­ni­schen von Maik Hen­drik Sprot­te. Bre­men: Edi­ti­on Tem­men [第一次世界大戦と社会主義たち』、岩波書店、1991年 — Daiichi­ji sekai tai­sen to shakais­hu­gi­sha tachi, Tôkyô: Iwa­nami Sho­ten 1991].
  • Kol­lo­qui­um & Publi­ka­ti­on eines Auf­satz­ban­des: Der Russisch‐japanische Krieg (1904/05) – Anbruch einer neu­en Zeit?
  • Japa­no­lo­gen­tag 2009: Panel – Der mobi­li­sier­te Bür­ger? Aspek­te einer zivil­ge­sell­schaft­li­chen Par­ti­zi­pa­ti­on im Japan der Kriegs­zeit (1931–1945).
  • Dis­ser­ta­ti­on: Kon­flikt­aus­tra­gung in auto­ri­tä­ren Herr­schafts­sys­te­men – Eine his­to­ri­sche Fall­stu­die zur früh­so­zia­lis­ti­schen Bewe­gung im Japan der Meiji‐Zeit. Mar­burg: Tec­tum 2001 (Inhalts­an­ga­ben in deut­scher, eng­li­scher und japa­ni­scher Spra­che).