Gesellschaft2

Übung: Sozialwissenschaftliche Fachlektüre in japanischer Sprache zum Seminar „Japans Kriege“ (Modul „Gesellschaft Japans“ 2)

Gegen­stand der Ver­an­stal­tung ist die Ver­tie­fung der Kennt­nis­se sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Fach­vo­ka­bu­lars im Japa­ni­schen auf Basis der inhalt­li­chen Vor­ga­be des vor­ge­schal­te­ten Semi­nars (= Modul „Gesell­schaft Japans I). In Form eines Lek­tü­re­kur­ses wer­den auf der Grund­la­ge der von den Teil­neh­mern vor­zu­be­rei­ten­den schrift­li­chen Über­set­zungs­vor­schlä­ge Lexi­ka­ar­ti­kel (hist. und sozi­al­wis­sen­schaftl. Lexi­ka) und fach­sprach­li­che Arti­kel aus dem Bereich der Poli­tik­wis­sen­schaft, Wirt­schafts­wis­sen­schaft, Sozio­lo­gie und Religions‐ sowie Phi­lo­so­phie­ge­schich­te bear­bei­tet.

(Som­mer­se­mes­ter 2010)

Zurück zur Übersicht meiner Lehrveranstaltungen